Alex Katz:
Bild "Mae" (2005)
Proportionsansicht
Bild "Mae" (2005)
Alex Katz:
Bild "Mae" (2005)

Kurzinfo

Limitiert, 25 Exemplare | nummeriert | signiert | Lithografie auf Bütten | gerahmt | Format 79 x 73,5 cm

Bestell-Nr. IN-894252.R2
Bild "Mae" (2005)
Alex Katz: Bild "Mae" (2005)

Detailbeschreibung

Bild "Mae" (2005)

Eines der schönsten Porträts von Alex Katz.
"Katz malt nicht, Katz erinnert sich... Katz' Bilder sind so präzise und so vage wie die Erinnerung selbst ... und so wie die Erinnerung, so liebt diese Kunst den Moment, den Ausschnitt ..:" So charakterisierte DIE ZEIT ganz treffend die Malweise des Künstlers. Mae inszeniert Katz vordergründig schlicht, doch setzt sich das Porträt meisterhaft aus leuchtenden Schichten zusammen und besticht durch eine raffiniert-feine Tonalität.

Original-Farblithografie, 2005. Auflage: 25 Exemplare auf Bütten, nummeriert und handsigniert. Motivgröße/Blattformat 61 x 55 cm. Format im Rahmen 79 x 73,5 cm wie Abbildung.

Über Alex Katz

Alex Katz (*1927 in New York) gilt als einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit. Seine großformatigen Bilder kennzeichnen sich durch ihre simplifizierte, farbintensive Manier, die der Künstler bereits in den 50er Jahren entgegen dem vorherrschenden Abstrakten Expressionismus entwickelte. Sie stehen heute quasi synonym für sein Werk.

Bedeutende Motive in seinem Œuvre sind die Blumen. Die intensive Auseinandersetzung mit vereinfachter Form, Lichtreflexion und Farbkomposition ist Hauptanliegen des Künstlers, vielmehr als spezifischen Aussagen.

Alex Katz wurde für sein Werk mehrfach geehrt und seine Arbeiten sind in zahlreichen renommierten Sammlungen vertreten, darunter die Sammlung des MoMA und des Whitney Museums in New York, der Tate Britain in London sowie der Sammlung des Museums Brandhorst in München.

Empfehlungen