Bernd Zimmer:
Bild "Ursprung" (2014/2015)
Proportionsansicht
Bild "Ursprung" (2014/2015)
Bernd Zimmer:
Bild "Ursprung" (2014/2015)

Kurzinfo

Limitiert, 12 Exemplare | nummeriert | signiert | Farblithografie auf Bütten | ungerahmt | Format 72 x 58 cm

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-810351.00

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Rahmenvariante
Bild "Ursprung" (2014/2015)
Bernd Zimmer: Bild "Ursprung" (2014/2015)

Detailbeschreibung

Bild "Ursprung" (2014/2015)

Selten ist Schönheit in der zeitgenössischen Malerei so klug wie bei Bernd Zimmer. In seinem Sujet "Natur" ist er ein bekennender Traditionalist, aber ein Revolutionär in der Durchführung. Bäume, Büsche, Bäche und Spiegelungen klingen nach einem romantischem Naturverständnis, verwandeln sich aber in seinen Bildern in Geschichten und Reflexionen über Wahrnehmung. Zimmers breiter, spontaner Pinselstrich, die impulsiven Farben und großen Formate charakterisieren seine "Landschaftsmalerei" am Rande der Abstraktion.

Original-Farblithografie, 2014/2015. Auflage: 12 Exemplare auf Bütten, nummeriert und handsigniert. Ungerahmt. Motivgröße/Blattformat 72 x 58 cm.

Über Bernd Zimmer

Bernd Zimmer (*1948 in Planegg bei München) entführt mit seinen Gemälden in eine neue Realität, die er mit breitem Pinselstrich und kräftigen, ineinanderfließenden Farben entstehen lässt. Seine Inspiration findet Zimmer z. B. in der Natur, im Kosmos oder in biblischen Inhalten, dennoch hat er im Malprozess keine konkreten Vorbilder wie etwa Fotos: "Alle meine Bilder sind erfundene Situationen. Es sind Erfahrungen, die sich in der Malerei ausdrücken."

Zimmer bildete Ende der 1970er-Jahre mit Kollegen wie Rainer Fetting und Helmut Middendorf die "Jungen Wilden". Heute gehört er zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Gegenwart und ist weltweit mit seinen Arbeiten erfolgreich.

Empfehlungen