Daniel Richter:
Bild "Ohne Titel" (2013)

Images

Daniel Richter:
Bild "Ohne Titel" (2013)

Details

6.500,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-919506.R1
Lieferzeit: in ca. 3 Wochen

Kurzinfo

Limitiert, 5 Exemplare | nummeriert | signiert | Offset-Siebdruck auf Papier | gerahmt | Format 144 x 107 cm

https://www.kunsthaus-artes.de

Daniel Richter: Bild "Ohne Titel" (2013)

Die 2013 angefertigte Farbserigrafie erschien in der Kleinstauflage von nur fünf Exemplaren. Daniel Richter scheint als fotografische Vorlage eine Postkarte aus der DDR benutzt zu haben. Über der Aufnahme einer Interflug-Maschine auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld tummeln sich verschiedene skurril wirkende Szenerien, in der für den Künstler typischen Handschrift. Jüngst sagte Richter in einem Interview: "Es ist ein wahnsinniger Stress, rechthaberisch und unsensibel zu sein" - und kommentierte so auch den aktuellen Diskurs zur Malerei der Gegenwart.

Offset-Siebdruck, 2013. Auflage: 5 Exemplare auf Papier, nummeriert und handsigniert. Motivgröße/Blattformat 139,2 x 100 cm. Format im Rahmen 144 x 107 cm wie Abbildung.

mehr

Daniel Richter zählt unbestritten zu den Shootingstars der deutschen Gegenwartskunst. 1962 in Eutin geboren und in der Hamburger Punk-Szene groß geworden, studierte er an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg bei Werner Büttner.

Seine Arbeiten sind mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und rund um den Globus ausgestellt worden, u. a. in Los Angeles, New York, Toronto und Berlin. Seit 2003 hält Richter Professuren an verschiedenen renommierten Universitäten. Er lebt und arbeitet in Wien, Hamburg und Berlin.

"Daniel Richter ist neben Neo Rauch der bedeutendste deutsche Künstler seiner Generation. Seine großformatigen Ölbilder stecken voller Verweise auf reale und historische Ereignisse, sie verwirren und schockieren. Richter interessiert die komplexe Wirklichkeit, Träume und Phantasien hingegen findet er langweilig." (Holger Liebs, Süddeutsche Zeitung)

"Die Idee, dass Malerei bürgerlich ist, ist genauso doof wie die Idee, dass Rockmusik proletarisch sei, oder Rap nur den Schwarzen gehört oder lange Haare nur den Hippies. Wen interessiert das? Die Dinge gehören dem, der sie sich aneignet. Und der proof of the pudding ist der Blick der Leute, die sie betrachten." (Daniel Richter)

mehr

Bereich der Grafik, der die künstlerischen Darstellungen umfasst, die durch verschiedene Drucktechniken vervielfältigt werden.

Druckgrafische Techniken sind u.a. Holzschnitt, Kupferstich, Radierung, Lithografie, Serigrafie.

Weiterführende Links:
Heliogravüre
Holzschnitt
Kupferstich
Radierung
Lithografie
Serigrafie

mehr
Zuletzt angesehen