Promotions

Georg Baselitz


Georg BaselitzGeorg Baselitz ist einer der berühmtesten und renommiertesten Maler der Gegenwart. Seine Werke sind weltweit in Museen und Sammlungen vertreten, er lehrte als Professor an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe und an der Hochschule der Künste, Berlin.

Als einer der wenigen Deutschen hatte er eine Einzelausstellung im MoMA, New York und seine Arbeiten sprengen auf Auktionen öfters die Millionen-Grenze.

Hans-Georg Kern, wie Baselitz bürgerlich heißt, ist trotz großen Erfolges immer ein streitbarer Künstler geblieben ("Ich bin ein renitenter Typ"), der sich nie von Trends und Strömungen hat vereinnahmen lassen - weder von künstlerischen noch von politischen. So wurde er bereits zu Beginn seines Studiums in Ost-Berlin wegen "gesellschaftspolitischer Unreife" der Hochschule verwiesen. Nach der Übersiedelung in den Westen sorgte er Anfang der 1960er-Jahre mit expressiven Darstellungen von nackten Männern für Aufsehen. In den 1970er-Jahren entwickelte er dann sein bekanntes Markenzeichen: Er stellt seine Motive auf den Kopf. Er wolle das Bild damit aus der fatalen Abhängigkeit zur Wirklichkeit befreien, sagt er dazu.

 

 

Shop Georg Baselitz - alle Werke
Filter
Suche verfeinern
Techniken


Motive


Format

  • Formatangabe
    x

    cm (B x H)

Farbe
Preis