Conrad Felixmüller

Conrad Felixmüller (1897-1977) ist einer der bedeutendsten Vertreter des Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit.

1919 wurde er Gründungsmitglied und Präsident der Dresdner Sezession. Seine Werke galten unter den Nationalsozialisten als "entartete Kunst"; heute sind sie festes Inventar bedeutender Museen in aller Welt.

Filter

Gefunden: 1