Peter Heber:
Bild "Quantenschaum (William ist zurück)" (2015) (Unikat)
Neu
Peter Heber:
Bild "Quantenschaum (William ist zurück)" (2015) (Unikat)
Neu

Kurzinfo

Unikat | signiert | datiert | Mischtechnik auf Leinwand | ungerahmt | Format 200 x 150 cm

inkl. jeweils geltender MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-940070.00

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "Quantenschaum (William ist zurück)" (2015) (Unikat)
Peter Heber: Bild "Quantenschaum (William ist zurück)" (2...

Detailbeschreibung

Bild "Quantenschaum (William ist zurück)" (2015) (Unikat)

Öl und Acryl auf Leinwand, 2015. Rückseitig signiert und datiert. Ungerahmt. Format auf Keilrahmen gespannt 200 x 150 cm.

Entdecken Sie Werke von Peter Heber bei Kunsthaus ARTES.

Über Peter Heber

Der 1956 in Süderbrarup geborene Künstler Peter Heber studierte in Hamburg unter anderem mit dem Bildhauer Stephan Balkenhol und war in seinen letzten beiden Studienjahren in der Klasse von Gotthard Graubner.

Heber schafft vor allem abstrakte Werke, in welchen er die Vielfältigkeit der Natur nicht nur nachahmt, sondern durch das Spiel mit den Farben selbst und deren Materialität reproduziert. Er macht sich der Bewegungen, Kräfte und Prozesse der Natur zu Eigen und schafft so in Werken wie Bienen das Surren und Summen und somit die Klänge der Natur nahezu hörbar zu visualisieren und nimmt das natürliche Licht in eine Werke auf.

Er nutz in seinen Bildserien die materielle Seite der Farben um den Bildraum zu überschreiten, wodurch seine Leinwände zum Realraum werden. Diesen experimentellen Umgang unterstreicht er durch verschiedene angewandte Techniken und ein nur auf den ersten Blick monochrom wirkendes Farbenspektrum.

Peter Heber lebt und arbeitet in Hannover.

Diverse Einzelausstellungen hatte er in wichtigen Institutionen wie dem Mönchehaus Museum für Moderne Kunst in Goslar oder dem Sprengel Museum Hannover.

Seine Werke finden sich außerdem in großen öffentlichen Sammlungen wie der Gemäldesammlung der Hamburger Kunsthalle, dem Sprengel Museum und der Sammlung Deutsche Bank wieder.

Empfehlungen