Max Ernst

1891-1976

Max Ernst war einer der Initiatoren der surrealistischen Bewegung und blieb auch einer ihrer bedeutendsten und vielseitigsten Vertreter. Er gilt neben Picasso als der Künstler, der die Entwicklung der Moderne am nachhaltigsten beeinflusste.

Beim Anblick eines stark gemaserten, ausgewaschenen Fußbodens stellten sich bei ihm die ersten spontanen Visionen von Vögeln, Landschaften, Masken und Figuren ein. Max Ernst fixierte diese Visionen in seinen Gemälden. Er schuf Vogelmenschen und Maskenträger, rationale Formenwelten, die ihn in die Reihe der großen Surrealisten stellten.

Seine Gemälde werden - soweit überhaupt noch verfügbar - bei Christie's und Sotherby's zu Millionenwerten versteigert und befinden sich in den bedeutendsten Sammlungen der Welt.

Filter

Gefunden: 1