Skulpturen für den Innenraum

Als ab dem 15. Jahrhundert in den italienischen Renaissance-Städten die aufstrebenden Händlerfamilien ihre Palazzi ausstatteten, durften Skulpturen und Büsten nicht fehlen. Dem Ideal der Antike nacheifernd galten Plastiken als höchste Form der Kunst und Repräsentation, von den rein sakralen Bildnissen in den Kirchen wandelte sich die Skulptur zum bürgerlichen Kunstobjekt, das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. 

Eine formschöne Plastik - ob klassisch figurativ oder abstrakt modern - verleiht jedem Raum eine eigene, besondere Aura. Im Wechsel von Licht und Dämmerung, im Zusammenspiel mit der Umgebung und Möblierung zeigt eine schön plazierte Skulptur immer wieder neue Facestten ihrer Oberfläche und Form und weist ihrem Besitzer stetig neue Betrachtunsgsmöglichkeiten.

Filter

Gefunden: 302