Lucio Fontana

Lucio Fontana (1899-1968), der in Argentinien geboren wurde und mit seiner Familie nach Italien umsiedelte, gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter des Nouveau Réalisme und der Arte Povera. "Concetto spaziale" - "Raumkonzept" lautet das übergeordnete Thema im Œuvre von Lucio Fontana. Er erforscht mit seinen geschlitzten und durchstochenen Leinwänden und Skulpturen die Wirkung und Wahrnehmung von Raum.

Fontana verschrieb sich einer konzeptuellen, klaren und stets monochromen Gestaltung, eine bis dato in der Kunstwelt kaum bekannte Arbeitsweise. Er brach so mit den Grundfesten der traditionellen Malerei und inspirierte die deutsche Künstlergruppe "ZERO" um Günther Uecker, Otto Piene und Heinz Mack. 

Filter