MINO:
Bild "NEW YORK 3" (2023) (Unikat)
Proportionsansicht
Bild "NEW YORK 3" (2023) (Unikat)
MINO:
Bild "NEW YORK 3" (2023) (Unikat)

Kurzinfo

Unikat | signiert | Farbpigmente auf Leinwand | ungerahmt | Format 120 x 160 cm

inkl. jeweils geltender MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-947986.00

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "NEW YORK 3" (2023) (Unikat)
MINO: Bild "NEW YORK 3" (2023) (Unikat)

Detailbeschreibung

Bild "NEW YORK 3" (2023) (Unikat)

Lichtechte Farbpigmente auf Leinwand, 2023. Signiert. Ungerahmt. Format auf Keilrahmen gespannt 120 x 160 cm.

Über MINO

MINO, bürgerlich Stefan M. Bächler (*1967 in Luzern), ist ein Künstler mit vielen Begabungen. Zu seinem Werk gehört die Ölmalerei, aber auch der Scherenschnitt und die Performance. 1998 kam er mit seiner Scherenschnittkunst sogar ins Guiness-Buch der Rekorde.

Seit 2009 veröffentlichte MINO als Autor und Illustrator zahlreiche Kinderbücher. MINO hatte 1992 seine erste Einzelausstellung, seitdem zeigt er seine Werke europaweit, u.a. im Hans Erni Museum und Museum des Pays-d'Enhaut. 

Durch die ausgeprägten dunklen Konturen, die an die Technik des Holzschnitts erinnern, verleiht MINO seinen Gemälden einen ganz außergewöhnlichen Charakter. Besonderes Augenmerk legt der Künstler auf die Auswahl der Farbtöne: Jede Farbe, so der Maler, sei ein Pinselstrich seiner Seele und Ausdruck seiner Gefühle und Stimmungen.

Der Künstler lebt und arbeitet in Zürich und am Lago Maggiore. 

Empfehlungen